Die Privatbank Oddo BHF hat ihr Team mit einer Reihe von Neuzugängen von der DZ Privatbank verstärkt. So wird Uwe Seeberger, bisher Leiter des Private-Banking-Bereichs der DZ Privatbank in Deutschland, ab März 2021 Mitglied des Executive Committee für das Wealth Managament bei Oddo BHF. Eine entsprechende Meldung eines Branchenportals hat das deutsch-französische Institut auf Anfrage von FONDS professionell ONLINE bestätigt.

Ferner wechseln Dieter Gebhardt, Jürgen Krauß, Michael Murr, Robert Wacker, Christian Wondratsch und Volker Zunner zum Team der Nürnberger Niederlassung von Oddo BHF. Christoph Beuter geht in das Stiftungsmanagement des Instituts. Schließlich übernimmt Alexander Schuster, bisher Leiter der Niederlassung von HSBC Trinkaus & Burkhardt in Stuttgart, die dort ansässige Filalie von Oddo BHF. Sein Stellvertreter wird Murat Sentürk, der bislang den Münchner Standort der DZ Privatbank verantwortete. (jb)