Richard Woolnough, vormals Corporate Bond Manager bei Old Mutual, wird ab Beginn 2004 das Team von M&G im Bereich Rentenfonds verstärken.

 

Woolnough war in den letzten drei Jahren einer der Top-Performer im Corporate Bond-Bereich Großbritanniens und ist vom britischen Finanzinformationsdienstleister Citywire AAA geratet. 

Laut M&G wird der neue Mann einen Fonds betreuen, der sich sowohl auf investmentgrad- als auch auf Hochzinspapiere fokussiert. Der Fonds soll flexibel das Spektrum zwischen diesen beiden Bereichen abdecken und eine Erweiterung der bereits bestehenden Produktpalette darstellen. Als Zeitpunkt der Auflage dieses Fonds haben die Experten von M&G das erste Quartal 2004 angepeilt.