M&G Investments hat mit Stefano Amato einen neuen Senior Fund Manager für das Multi-Asset-Team eingestellt. Er wird gemeinsam mit Steven Andrew den 1,1 Milliarden Euro schweren M&G (Lux) Income Allocation Fund verwalten. Amato wird in seiner Funktion an Entscheidungen zur Vermögensallokation für den Fonds mitwirken und gleichzeitig mit dem breiteren Team zusammenarbeiten, um unter der Leitung von CIO Fabiana Fedeli Anlageideen für mehrere Mandate umzusetzen.

Amato bringt 15 Jahre Erfahrung in der Vermögensverwaltung und an den Finanzmärkten mit. Er wechselte von Santander Asset Management zu M&G, wo er Leiter des Bereichs Multi-Asset-Solutions und leitender Portfoliomanager für globale institutionelle Flaggschiff- und Total-Return-Mandate war. (cf)