Heike Rotermund ist neue Geschäftsführerin des Finanzmaklers ZSH, der seit 2009 zum MLP Konzern gehört. Zusammen mit den bisherigen Geschäftsführern Andreas Boßler und Manfred Görg übernimmt sie die Leitung der MLP-Tochter, die Zahnmediziner in wirtschaftlichen und finanziellen Fragen berät. Rotermund wird künftig bei ZSH die Bereiche Kooperationspartner-Vertrieb, Direktkundenbetreuung und Online Marketing verantworten.

Rotermund bringt über 20 Jahre Erfahrung in der Finanzbranche mit. Sie begann ihre Karriere bei der MLP und leitete dort unter anderem das Servicecenter. Anschließend war sie für Personal, Vertrieb, Marketing und Kommunikation bei der Janitos Versicherung verantwortlich sowie als Key-Account-Managerin bei der Haftpflichtkasse tätig. (cf)