Die auf die Bereiche Private Equity Real Estate, Immobilien und Infrastruktur spezialisierte Deutsche Finance Investment hat Christoph Falk zum Geschäftsführer ernannt. Er wird in seiner neuen Position für das Ressort Fondsadministration verantwortlich zeichnen.

Falk ist bereits seit 2015 in leitenden Managementpositionen bei der Deutsche Finance Investment tätig. Vor seiner Zeit bei der Münchener Gesellschaft war Falk als Prokurist für den Bereich Assurance Financial Services bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers in München zuständig. (cf)