Peter Matthias Weinert (29), frisch gebackener Absolvent des Masterstudiums "Real Estate Management and Investment" an der Edinburgh Napier University, Schottland, ergänzt das Managment-Team von LIP-Invest in München. Zuvor absolvierte er eine Ausbildung zum Immobilienkaufmann und studierte Immobilienwirtschaft. Während des Studiums war er bei der Strabag und bei E&G Funds & Assets tätig. Weinert betreut den Bestand der Logistikimmobilien in den LIP-Fonds. Angesichts eines Volumens von 500 Millionen Euro in der Deal-Pipeline und der bevorstehenden Emission eines dritten Fonds, würde das Unternehmen sein Asset-Management künftig noch weiter ausbauen, sagt Bodo Hollung, Geschäftsführender Gesellschafter von LIP-Invest.

LIP Invest ist ein auf Logistikimmobilien spezialisiertes Investmenthaus. Es emittiert Fonds und betreut Direktmandate. Im quartalsweise erscheinenden Marktbericht "LIP Up-to-date" informiert LIP über aktuelle Entwicklungen am Logistik- und Logistikimmobilienmarkt. (tw)