Thomas Lüer wird Anfang Oktober neuer Vertriebschef der HDI Deutschland, dem Geschäftsbereich Privat- und Firmenversicherung der Talanx Gruppe. Lüer folgt damit auf Stefanie Schlick, die erst im November 2021 von der Generali Versicherung zur HDI Deutschland gewechselt war. Schlick wird "zum Jahresende in bestem Einvernehmen das Unternehmen verlassen, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu widmen", erklärt die Assekuranz in einer Pressemitteilung.

Mit Lüer übernimmt ein langjähriger Mitarbeiter das Vertriebsressort der HDI. Er ist seit Oktober 2016 in der HDI Gruppe beschäftigt, zunächst bis 2019 als Leiter Regionaler Maklervertrieb, ab Januar 2020 als Vorstand der HDI Vertriebs AG mit Verantwortung für den gesamten Makler- und Kooperationsvertrieb. Seit 2022 ist er Mitglied des Vorstandes der HDI Lebensversicherung. Zuvor stand der studierte Jurist in verschiedenen leitenden Vertriebsfunktionen und als Leiter der Lebensversicherung unter anderem beim LVM, Axa Deutschland und der Baloise Group unter Vertrag. (cf)