Der Verwaltungsrat der Nassauischen Sparkasse (Naspa) hat Marcus Nähser zum künftigen Vorstandsvorsitzenden des Instituts bestellt. Der 54-Jährige wird im zweiten Quartal des nächsten Jahres Günter Högner nachfolgen, der aus Altersgründen nach 50 Jahren aus der Naspa ausscheidet.

Nähser verantwortete bisher als Vorstand der Kreissparkasse (KSK) Heilbronn zunächst die Marktfolge und seit 2021 das Firmenkundengeschäft sowie das Immobilienmanagement. Seine Karriere begann er 1987 bei der KSK Siegburg. Nach seinem Wechsel zur KSK Köln 2003 übernahm er zahlreiche marktnahe Funktionen, zuletzt als Zentralbereichsleiter Vertriebsmanagement Firmenkunden. 2018 wurde er in den Vorstand der KSK Heilbronn berufen. (bm)