Axa Investment Managers (IM) gibt die Ernennung von Laurent Caillot zum Global Chief Operating Officer (GCOO) mit Wirkung zum 1. September bekannt. Er tritt die Nachfolge von Godefroy de Colombe an, der eine neue berufliche Laufbahn einschlägt.

Caillot wird als Mitglied des Management Boards an Marco Morelli, Executive Chairman von Axa IM, berichten. Von Paris aus soll Caillot zusätzlich zu seinen derzeitigen Aufgaben in den Bereichen Technologie, Betrieb und Datenmanagement die Bereiche Projektmanagement, Sicherheit, Auftragswesen, Einrichtungen und Innovation verantworten. (mb)