Die Dela Risikolebensversicherungen bauen ihr Vertriebsteam aus. Dirk Büttner ist ab sofort in der Position eines Key Account Managers für das Unternehmen tätig. Der Vertriebsexperte betreut vom Standort Düsseldorf aus insbesondere die großen Vertriebspartner des Versicherers aus den Niederlanden. Büttner war zuvor als Key Account Manager für die Monuta Versicherungen tätig.

Mit dem Einstieg Büttners ändert die Gesellschaft auch den Zuschnitt ihrer Vertriebsbereiche: Für die Anbindung und Betreuung der Maklerpools im Norden Deutschlands ist Dirk Smiejkowski zuständig, der bereits seit März 2018 bei der Dela tätig ist. Sein neuer Kollege verantwortet die Anbindungen in Süddeutschland.

"Dirk Büttner verfügt aus seiner langen Erfahrung ein hohes Maß an Vertriebskompetenz und soll für die Dela neue Vertriebskontakte erschließen und bestehende Kontakte ausbauen", so Walter Capellmann, Hauptbevollmächtigter des Versicherers in Deutschland. "Der Ausbau unseres Vertriebsteams bestätigt unseren konsequenten Wachstumskurs im deutschen Versicherungsmarkt. Seit dem Markteintritt im vergangenen Jahr haben wir unser Team in Deutschland, das maßgeblich an unserer Erfolgsgeschichte beteiligt ist, kontinuierlich ausgebaut und wollen auf diese Weise auch im laufenden Jahr weiter wachsen." (jb)