Michael Hintze ist neuer Head of Real Estate Management der Habona Invest Asset Management. Habona legt Fonds mit Einzelhandelsimmobilien vor allem für Lebensmittelhändler auf. In der neu geschaffenen Position berichtet Hintze an Hans Christian Schmidt, den für diesen Geschäftsbereich verantwortlichen Geschäftsführer des Konzernunternehmens.

Hintze bringt 30 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche mit. Bisherige berufliche Stationen waren unter anderen RREEF, wie die DWS Real Estate früher hieß, DG Immobilien Management und die damalige Dresdner Bank. Bevor er 2017 wie jetzt bei Habona als Head of Asset Management bei Patrizia anfing, war Hintze ab 2006 für Apleona Real Estate Management tätig. (tw)