Volker Weber ist ab sofort neuer Chief Sustainability Officer beim Vermögensverwalter Nixdorf Kapital aus München. Der Neuzugang ist für die Weiterentwicklung und Implementierung der Nachhaltigkeitsstrategie des Unternehmens und der von Nixdorf Kapital initiierten Lösungen zuständig. Laut Unternehmensangaben engagiert sich Weber seit knapp 20 Jahren für das Thema Nachhaltigkeit im Finanzmarkt und gilt als ausgewiesener Experte für Sustainable Finance. Seit 2007 leitet er in ehrenamtlicher Funktion das FNG – Forum Nachhaltige Geldanlagen und vertritt den Verband im Board of Directors von Eurosif in Brüssel.

Die weiteren Mitglieder des dreiköpfigen Vorstands sind Hans-Jürgen Dannheisig (Vorsitzender) und Professor Stefan Kassberger (CIO). (aa)