Anja Nieberding wird Chefin des Deutschlandgeschäfts von NN Investment Partners (NN IP). Sie tritt ihre Position per Anfang Juni 2019 an und verantwortet als Country Head Germany das Wachstum und die Weiterentwicklung der Aktivitäten des Asset Managers und seiner Kundenbasis inklusive der Consultant-Relations in Deutschland. Die Verpflichtung Nieberdings wurde notwendig, da Susanne Hellmann zur Deka wechselte (FONDS professionell ONLINE berichtete).

Nieberding wird an Hester Borrie, Chief Client Officer von NN IP, berichten und das Deutschlandgeschäft des Asset Managers vom Frankfurter Büro aus leiten. Sie besitzt 20 Jahre Erfahrung in der Finanzindustrie und kommt von Vontobel Asset Management, wo sie in den vergangenen sechs Jahren Managementfunktionen in verschiedenen Geschäftsfeldern innehatte. Zuletzt war sie für den Vertrieb spezifischer Anlagelösungen für die quantitative Investment-Boutique Vescore zuständig.

Vor ihrer Tätigkeit bei Vontobel arbeitete Nieberding zehn Jahre bei Goldman Sachs Asset Management. Sie besitzt einen Master-Abschluss in Mathematik der Technischen Universität München. (aa)