Das Private-Wealth-Management der Privatbank Oddo BHF baut seine Präsenz in der Rhein-Main-Region aus. Von Frankfurt aus betreut künftig ein Team von über 20 Mitarbeitern vermögende Privatkunden, Familienunternehmen, Stiftungen und Family Offices. Insgesamt stoßen dazu sechs neue Mitarbeiter in das Frankfurter Team von Oddo BHF.

Neuer Leiter des Standorts ist Alexander von Gilsa. Der 48-jährige Diplom-Kaufmann war zuletzt zehn Jahre als Niederlassungsleiter der DZ Privatbank in Frankfurt für die Betreuung vermögender Privatkunden verantwortlich. Zusammen mit von Gilsa kommen im Laufe des Jahres Saskia Maier, Frank Jost, Thomas Knitter, Tino Reinmann und Christian Springer ins Team.

Der bisherige Niederlassungsleiter Dirk Linnemann wird künftig als Senior Banker im Bereich Key Clients bundesweit den Akquisitionsfokus auf Non-Profit-Organisationen (NPOs) sowie ausgewählte Family Offices verstärken. (cf)