ING_IM_Oliver_Schmitz.jpgOliver Schmitz (39) ist seit dem 2. Juni als Senior Client Services für die Frankfurter Niederlassung von ING Investment Management (ING Im) in Frankfurt am Main tätig. In dieser neu geschaffenen Position koordiniert Schmitz die pro-aktive Unterstützung und Supervision der Vertriebsaktivitäten in der Kundenakquisition, insbesondere die telefonische und schriftliche Beantwortung komplexer Kundenanfragen, sowie die Entwicklung und Umsetzung einer Service-Strategie für Third Party Kunden. Schmitz berichtet an Susanne Hellmann, Head of Third Party Distribution der Frankfurter Niederlassung.

Der studierte Diplom-Kaufmann kommt von Franklin Templeton Investments in Frankfurt, wo er seit 1996 in unterschiedlichen Positionen in der Abteilung Client/Dealer Services tätig war. Zuletzt als Supervisor mit Leitungsfunktion für 15 Mitarbeiter.

In enger Zusammenarbeit mit Patrizia Gruszczyk, die sich zukünftig stärker auf institutionelle Mandate fokussiert, soll Schmitz die Service-Orientiertheit von Client Services bei ING Investment Management nachhaltig vorantreiben und ausbauen, vor allem im Hinblick auf internationale Projekten zur Verbesserung des europäischen Kundenservices von ING Investment Management Europe. (ir)