Vanyo Walter, Head of Intermediaries Germany und einer von zwei Managing Directors der deutschen Niederlassung von Pictet Asset Management (Pictet AM), hat die Schweizer Gesellschaft nach mehr als 15 Jahren verlassen. Nach Angaben von Pictet wolle er sich "neuen Herausforderungen stellen". Luca Di Patrizi, Verwaltungsratsmitglied der Pictet AM in Luxemburg und Global Head of Intermediaries, wird nun direkt das Geschäft von Pictet mit Intermediären in Deutschland koordinieren. (jb)