Die Principal Financial Group hat Gottfried Hörich zum Managing Director im globalen Asset-Management-Geschäft und zum Leiter des Teams für die Kundenbetreuung in Deutschland und Österreich ernannt. In dieser Rolle zeichnet Hörich für den Ausbau der strategischen Kundenbeziehungen verantwortlich und soll maßgeblich daran mitarbeiten, die Kunden von Principal Global Investors Europe mit Produkten und Lösungen zu versorgen. Neu an Bord ist zudem Daniel Maric: Er wird in Hörichs Team den Vertrieb für Immobilieninvestments an institutionelle Investoren in Deutschland und Österreich leiten.

Hörich, der über einen Masterabschluss in Finanzen und Wirtschaftswissenschaften von der University of Warwick Business School verfügt, kommt von Insight Investment, wo er die Geschäftsentwicklung in Deutschland und Österreich leitete. Er verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Asset Management-Industrie, davon mehr als zehn Jahre bei JP Morgan Asset Management in Frankfurt. Aber auch für Amundi arbeitete der nunmehrige Principal-Mann. Hörich folgt auf Frank Richter, der vor wenigen Monaten zu Nordea Asset Management wechselte, und berichtet an Åsa Norrie, die Europachefin von Principal Global Investors. (aa)