Das Bankhaus Bauer expandiert weiter im Wachstumsfeld Private Banking und Asset Management. Daher hat das Kreditinstitut zum 1. November André Weber, der seit dem 1. Januar 2017 den Bereich Private Banking und Asset Management verantwortet, zum Generalbevollmächtigten des Bankhauses ernannt. Zuvor war Weber neun Jahre bei der BHF Bank tätig gewesen. 

"Die Ernennung zum Generalbevollmächtigen des Bankhaus Bauer freut mich sehr. Sie dokumentiert die stark steigende Bedeutung des Bereichs Private Banking und Asset Management im Unternehmen. Und durch den Ausbau unseres Kundenspektrums im Health-Care-Segment sehen wir in Zukunft weiteres deutliches Wachstumspotenzial", sagt Weber.  (jb)