Amundi Deutschland hat Michael Heise in ihren Beirat geholt. Das Gremium wurde Ende 2018 gegründet und wird von namhaften Finanzexperten wie etwa dem ehemaligen EZB-Mann Jürgen Stark oder dem Ex-Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes deutscher Banken Michael Kemmer besetzt (FONDS professionell ONLINE berichtete).

Heise ist einer der bekanntesten deutschen Ökonomen, Autor von Büchern über die Europäische Währungsunion und die Geldpolitik und verfügt über eine umfangreiche Publikationsliste in nationalen und internationalen Medien. Er war von 2002 bis Ende September 2019 Chefvolkswirt der Allianz. In dieser Funktion hat er den Vorstand des Versicherers in volkswirtschaftlichen und strategischen Fragen beraten. Dazu gehörten Analysen und Prognosen zur deutschen und internationalen Wirtschafts- und Finanzmarktentwicklung.

Vor seinem Eintritt in die Allianz Gruppe war Heise Generalsekretär des Sachverständigenrates zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung, Chefvolkswirt der DG Bank und Chefvolkswirt und Leiter Research der DZ Bank. (cf)