Der auf Gewerbeimmobilien spezialisierte Finanzinvestor Publity hat seinen Vorstand komplettiert. Frank Schneider wird als Chief Operating Officer (COO) Anfang Dezember in das Gremium einziehen. Künftig besteht der Vorstand damit wieder aus zwei Mitgliedern. Der ehemalige Finanzvorstand Frederik Mehlitz hatte seinen Arbeitgeber im September diesen Jahres verlassen. Als Vorstandschef wird weiterhin Thomas Olek fungieren.

Der Rechtsanwalt Schneider war von 1999 bis April 2018 bei CMS Hasche Sigle mit dem Schwerpunkt im Immobilien- und Baurecht tätig und stand dort seit Januar 2004 als Partner unter Vertrag. Zuvor war er unter anderem Justitiar beim Baukonzern Hochtief. Schneider verfügt über langjährige Erfahrung im juristischen Projektmanagement bei Immobilientransaktionen und hat Publity jahrelang bei Ankaufs- und Verkaufsprozessen von Immobilien rechtlich beraten und betreut. (cf)