Die Deutsche Gesellschaft für Ruhestandsplanung (DGFRP) hat Achim Holtermann zum Vertriebsleiter und Maklerbetreuer im Bereich Immobilien ernannt. Die Stelle wurde einer Pressemitteilung zufolge neu geschaffen, um der wachsenden Bedeutung von Immobilieninvestments bei der DGFRP Rechnung zu tragen. "Die Nachfrage nach Immobilien als Anlageobjekte ist in den vergangenen Jahren stark gestiegen", sagt DGFRP-Geschäftsführer Peter Härtling. "Wir konzipieren für unsere Partner und Kunden zukunftssichere Lösungen, die gerade in Krisenzeiten Vermögen und Einnahmen sichern." Der Maklerpool zähle dabei auf erfahrene Vermittler, die persönlich betreut und geschult werden. "Mit Achim Holtermann haben wir uns nun einen erfahrenen Experten ins Haus geholt. Mit ihm werden wir unsere Immobiliensparte in sämtlichen Immobilien-Assetklassen weiter voranbringen."

Holtermann ist Immobilienkaufmann, geprüfter Anlage- und Vermögensberater verfügt nach Angaben der in Altötting ansässigen Gesellschaft über 30 Jahre Erfahrung in der Vermittlung von Immobilien als Kapitalanlage. Seit 2012 arbeitete er als Vertriebsleiter bei der Deutschland Immobilien und der Primus Concept Holding, die ihre Schwerpunkte bei Sozial- und Rendite-Immobilien haben. (jb)