Sven Hildebrandt zieht im Juni in die Geschäftsführung der DLC Distributed Ledger Consulting, ein auf Blockchain spezialisiertes Beratungsunternehmen für semiprofessionelle und professionelle Finanzmarktakteure, ein. Hildebrandt blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in den Bereichen Unternehmensberatung und Digitalisierung sowie Marketing und Sales im Finanzmarktumfeld zurück.

Hildebrandt arbeitet seit 2015 bei Hansainvest und leitet dort die Abteilung Marketing, Corporate Communications & Sales Support. Weitere berufliche Stationen waren etwa die Techniker Krankenkasse, wo er den Bereich Markt und Marketing innehatte, sowie VOK DAMS Consulting. Hildebrandt ist daneben auch stellvertretender Bundesvorsitzender des Wirtschaftsrats Deutschland. (cf)