Die Schroders-Niederlassung in Frankfurt am Main hat ihr "Private-Assets-Team" mit Daniel Younis verstärkt. Er hat seit Monatsbeginn die neu geschaffene Position als Chef  des Bereichs "Real Estate Debt Germany" inne. In dieser Funktion wird er die Einführung des neuen Produktsegments "Real Estate Debt", also Kapitalanlagen in immobilienbesicherte Kredite, für Kunden in Europa koordinieren. Younis bringt für seine zukünftige Aufgabe mehr als 20 Jahre Erfahrung im Bereich Immobilieninvestments mit. Zuletzt leitete er den Vertrieb der gewerblichen Immobilienfinanzierung in Deutschland und Österreich für die ING Bank. (cf)