Die Shareholder Value Management hat ihre Vertriebskapazitäten mit Viktor Scheidt verstärkt. Seit Jahresbeginn ist er als Relationship Manager bei dem Frankfurter Vermögensverwalter angestellt. In seiner neuen Funktion wird Scheidt schwerpunktmäßig Kunden aus dem Versicherungssektor betreuen und berichtet an Philipp Prömm, der als Vorstand und "Head of Sales" das Marketing und den Vertrieb der Shareholder Value Management verantwortet. Der erfahrene Vertriebsexperte Scheidt kommt von der OLB Bank, wo er seit 2019 die Positionen als Key Account Managers innehatte. (cf)