Die Commerzbank hat ihre Vertriebsstruktur angepasst, um sich stärker auf die einzelnen Kundengruppen auszurichten. Das Segment Private Banking und Wealth Management wird künftig von 14 Gebietsleitern verantwortet, die sich auf die Betreuung vermögender Kunden fokussieren sollen. Sie berichten direkt an die beiden Bereichsvorstände Christian Hassel (Marktregion Nord/Mitte/Ost) und Mario Peric (Marktregion Süd/West).

"Unser Ziel ist es, im Bereich Private Banking und Wealth Management weiter zu wachsen", sagt Hassel. "Mit der neuen Struktur kann sich das Führungsteam nun noch besser auf die Bedürfnisse unserer vermögenden Kunden konzentrieren." (bm)