Maximilian Schmidt, bisher Technikchef des auf Software für Finanz- und Versicherungsvermittler spezialisierten Anbieters Softfair, wird ab kommendem Jahr neuer Geschäftsführer der Tochter des Maklerpools Fonds Finanz. Er folgt auf Matthias Brauch, der die Hamburger Gesellschaft Ende des Jahres auf eigenen Wunsch verlassen wird, wie Softfair mitteilt. Das weitere Top-Management des Unternehmens bleibe unverändert.

Schmidt arbeitete nach seinem Studium des International Management in diversen Tech-Start-ups und bei einer großen Unternehmensberatung. Im Jahr 2013 gründete er seine eigene Digitalagentur, die unter anderem auch Softfair zu ihren Kunden zählte. Schmidt kam 2019 als UI/UX-Experte zu Softfair. 2021 wurde er Technikchef (CIO) der IT-Schmiede. (jb)