Die Sparkasse Aachen hat mit Holger Schmitz ein neues stellvertretendes Vorstandsmitglied berufen. Schmitz ist seit seinem Ausbildungsbeginn 1987 bei der Sparkasse Aachen. Er übernimmt nun Anfang Februar 2023 die Aufgaben von Wilfried Nellessen, der wiederum Ende Januar 2023 in den Ruhestand tritt. Nellessen verantwortet aktuell im Sparkassenvorstand das Privat- und Geschäftskundengeschäft, den Bereich Private Banking, die Vermögensberatung sowie zentrale Vertriebseinheiten.

Darüber hinaus wurde Cathrin Dauven zur Generalbevollmächtigten ernannt. Dauven leitet in der Sparkasse auch künftig den Zentralbereich Vorstandsstab als Direktorin und unterstützt den Vorstand bei repräsentativen Aufgaben. Die diplomierte Sparkassenbetriebswirtin hat ihre Ausbildung bei der Sparkasse Aachen 2004 begonnen. (cf)