Peter Großkopf (40), Chief Technology Officer und Mitglied der Geschäftsführung der Boerse Stuttgart Digital Exchange (BSDEX), hat das Unternehmen Ende März 2021 verlassen. "Nach dem erfolgreichen Aufbau der BSDEX als erstem multilateralen Handelsplatz für digitale Vermögenwerte in Deutschland möchte Großkopf künftig wieder unternehmerisch als Gründer einer neuen Firma im Bereich Decentralized Finance aktiv sein", teilt die Unternehmensgruppe mit.

Hinter der BSDEX steht die Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH, die auch Trägergesellschaft der öffentlich-rechtlichen Börse in Stuttgart ist. BSDEX-Aufsichtsratschef Oliver Hans betont in einer Pressemitteilung Großkopfs "erfolgreiche Arbeit". "Hierfür danken wir ihm und bedauern seinen Weggang sehr", so Hans. (fp)