T. Rowe Price stockt sein Multi-Asset-Solutions-Team mit dem Anlageexperten Michael Walsh auf und hat den Neuzugang zum Solutions Strategist für Europa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) ernannt. Walsh wird von London aus arbeiten, gehört dem Team von Yoram Lustig, Head of Multi-Asset Solutions – EMEA und LatAm bei T. Rowe Price, an und soll zur Konzeption und dem Management von Investmentlösungen beitragen. Zudem wird er bei der Kommunikation von Marktanalysen des Teams an Investoren und die breitere Öffentlichkeit eine entscheidende Rolle spielen.

Vor seinem Wechsel zu T. Rowe Price war Walsh als Senior Strategist für den Raum EMEA im Bereich Investment Solutions für UBS Asset Management tätig. Zuvor hatte er mehrere Positionen bei Old Mutual Global Investors (heute Marian Global Investors), Legal & General Investment Management, BlackRock and Mercer inne. (aa)