Targobank-Vorstandschef Pascal Laugel hat nach Informationen von Finanz-Szene.de intern seinen Rücktritt angekündigt. Der 57-jährige soll innerhalb der französischen Targobank-Mutter Crédit Mutuel eine andere Position bekleiden. Ein Nachfolger wurde bisher noch nicht genannt.

Laut dem Bericht des Branchenportals bestätigte ein Sprecher der Bank, dass Laugel seinen Posten niederlegen werde, Zeitpunkt und Hintergründe wollte er allerdings nicht nennen. Der Franzose ist seit 2003 bei Crédit Mutuel tätig und war 2008 für die Integration der Targobank in die französische Gruppe verantwortlich. 2010 zog er in den Vorstand des Düsseldorfer Geldhauses ein und übernahm 2016 den Posten des Vorstandschefs. (mb)