Principal Global Investors hat sein Engagement in Deutschland und Österreich ausgebaut. Seit Monatsbeginn verstärkt Diana Sippel das Frankfurter Team als Director – Fund Distribution Germany & Austria. Die erfahrene Vertriebsspezialistin soll vor allem das Wholesale-Geschäft für die Gesellschaft aufbauen und den Kontakt zu Banken, Dachfondsmanagern und Vermögensverwaltern intensivieren. Sippel hatte zuletzt bei Aberdeen Standard Investments als Senior Business Development Manager gearbeitet und verfügt über langjährige Branchenerfahrung.

Weitere Neueinstellung geplant
"Bislang haben wir uns in Deutschland vor allem auf das Geschäft mit Institutionellen Investoren konzentriert. Ich freue mich, dass wir mit Frau Sippel so eine erfahrene Expertin gewinnen konnten, die uns neue Vertriebskanäle auch im Wholesale-Geschäft öffnen wird", sagt Frank Richter, der als Managing Director die Geschäfte in Deutschland und Österreich leitet. Anfang November soll eine weitere Kollegin das Team verstärken, verrät die Gesellschaft in einer Pressemitteilung.
 
Sowohl im Wholesale als auch im Institutionellen Bereich verfolgt Principal Global Investors einen Multi-Boutiquen-Ansatz und setzt dabei auf Spezialisten, die unter dem Dach des Hauses operieren. So investiert etwa die Boutique Finisterre in Anleihen aus den Emerging Markets, Spectrum Asset Management in Nachranganleihen und Principal Real Estate in Immobilienaktien. (cf)