Apobank-Vorstand Eckhard Lüdering hat die Düsseldorfer Genossenschaftsbank Ende September verlassen. Lüdering leitete bislang das Risikoressort und sollte sein Amt zum Jahreswechsel an Sylvia Wilhelm übergeben. Sein Vertrag wäre erst im kommenden Jahr ausgelaufen.

Nun übernimmt Finanz- und IT-Chef Holger Wessling vorübergehend das Risikoressort. Ab Januar soll dann wie geplant Sylvia Wilhelm, vorbehaltlich der formalen Zustimmung durch die Aufsicht, die Verantwortung für das Aufgabengebiet innehaben. Wilhelm ist seit zehn Jahren bei der Volkswagen Bank beschäftigt und verantwortet dort das Finanzielle und Nicht-finanzielle Risikomanagement. (cf)