Aus einer Mitteilung an die Vertriebspartner des Kölner Dachfonds-Experten Sauren, die FONDS professionell ONLINE vorliegt, geht hervor: Der Vertrag zwischen der Sauren Fonds-Service AG und Vertriebsvorstand Peter Buck wird im gegenseitigen Einvernehmen zum 31. Dezember 2020 aufgelöst. "Nach über 20 Jahren Zusammenarbeit, davon 16 Jahre als Vertriebsvorstand, verlässt Peter Buck Ende 2020 die Sauren Fonds-Service AG", heißt es darin. Buck habe die Vertriebsstrukturen der Sauren Fonds-Service AG maßgeblich aufgebaut. Unter seiner Leitung sei die Vertriebsabteilung stetig professionalisiert und weiterentwickelt worden.

Deshalb danke ihm die gesamte Sauren-Gruppe für sein Engagement, seine Loyalität und die erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute. Die Aufgaben von Peter Buck und die Leitung des Vertriebs übernimmt künftig Ansgar Schraud (im Bild rechts). Er blickt auf eine langjährige Erfahrung im Fondsmarkt zurück, unter anderem mit Stationen bei Invesco und Threadneedle. Schraud ist seit 2007 als Leiter des Publikumsfondsvertriebs bei Sauren. "Wir freuen uns mit Ansgar Schraud einen adäquaten Nachfolger gefunden zu haben", heißt es dazu. (hh)