Marjan Galun wird zum Jahreswechsel in das Führungsgremium der Bayerninvest einziehen. In seiner neuen Funktion verantwortet er das Master-KVG-Geschäft, Risikomanagement sowie Steuern und Recht. Galun iarbeitet bereits seit 18 Jahren in leitenden Führungspositionen für die Bayerninvest. Zuletzt stand er als Leiter des Bereichs "Business Operations & Process Management" sowie Sprecher der Geschäftsführung der BayernInvest Luxembourg unter Vertrag.

Galun folgt nun Katja Lammert nach, die laut der Gesellschaft "auf eigenen Wunsch aus der Geschäftsführung ausscheidet, um eine neue berufliche Herausforderung anzunehmen." Lammert war seit 2001 in verschiedenen Fach- und Führungsfunktionen bei der Bayerninvest tätig, seit 2014 als Geschäftsführerin und Chef-Syndika.

Bis zur notwendigen Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht übt Galun seine Tätigkeit im Führungsgremium als Generalbevollmächtigter aus. (cf)