Der Vermögensverwalter Spiekerman & Co. hat einen neuen Sprecher des Vorstands: Sebastian Kotte hat das Amt zu Jahresbeginn von Thomas Acker übernommen, der am 1. Juli dieses Jahres in den Ruhestand gehen wird. Einen entsprechenden Bericht des Branchendienstes Citywire hat Spiekerman & Co. auf Anfrage von FONDS professionell ONLINE bestätigt. Ab Mitte des Jahres wird Kotte, der seit 2012 Mitglied des Vorstandes des in Westfalen aktiven Vermögensverwalters ist, die Geschickte des Unternehmens zusammen mit Dirk Scherz als Führungs-Duo lenken. (jb)