Winfried Gaßner leitet seit Anfang Oktober das Produktmanagement der WWK Versicherungsgruppe. Er verantwortet damit die gesamten Produktentwicklungsaktivitäten in den Geschäftsfeldern Lebensversicherung, Komposit und Investment. Zu seinen Aufgaben gehören die Weiterentwicklung und Optimierung des Produktportfolios im Hinblick auf Ratingerfolg und Absatzentwicklung.

Nach dem Start ins Berufsleben als Inhouse-Consultant bei der Bayerischen Landesbank erfolgte stieg Gaßner als Vorstandsassistent bei der Allianz Versicherung in die Branche ein. Im Jahr 2006 wechselte er zur Münchener Verein Versicherungsgruppe. Neben verschiedenen Funktionen im Konzern baute er auch das Produktmanagement des Allspartenversicherers neu auf. (cf)