Die Nachricht vom Schulterschluss der beiden Fondsgesellschaften Janus Capital und Henderson Global zu einem der weltweit führenden Vermögensverwalter ist nur die jüngste in eine langen Reihen ähnlicher Meldungen. Die Motivation sieht fast immer gleich aus: Kosten sparen und mehr Wachstum erzielen. Marktbeobachter gehen davon aus, dass die Janus-Henderson-Zusammenlegung den Anfang einer neuen Konsolidierungswelle in der Investmentbranche markiert.

FONDS professionell ONLINE nimmt die "Elefantenhochzeit" zum Anlass, die wichtigsten Branchen-Deals Revue passieren zu lassen. Testen Sie, ob Sie bezüglich Fusionen und Übernahmen im Asset-Management-Sektor mitreden können!