Die BVI Asset Management Konferenz am 24. September 2019 in Frankfurt ist eine der bedeutendsten nichtkommerziellen Veranstaltungen der Fondsbranche. Im vorigen Jahr besuchten über 530 Führungskräfte aus den BVI-Mitgliedsgesellschaften und institutionelle Investoren die Konferenz, ein neuer Besucherrekord. FONDS professionell ist auch in diesem Jahr wieder als Medienpartner vertreten.

Das Event gibt einen Überblick über aktuelle Entwicklungen am Kapitalmarkt und über die regulatorischen und strategischen Herausforderungen für die Branche. Die Redner greifen Themen in einem dichten, inhaltsreichen Programm auf. Das Networking 2019 im geschichtsträchtigen Gesellschaftshaus Palmengarten kommt dabei wie in den vergangenen Jahren nicht zu kurz.

Die diesjährigen Referenten im Überblick:

Key Note Speaker: Sigmar Gabriel
Der in Goslar geborene Niedersachse ist einer der prägenden Köpfe der deutschen Sozialdemokratie. Eloquent und zielstrebig, dabei stets authentisch und nahbar, hat ihn seine politische Karriere bis zum Parteivorsitz der SPD und in verschiedenen Funktionen in die Bundesregierung geführt – zuletzt als Außenminister und Vizekanzler im dritten Kabinett Merkel. In der Großen Koalition im Bund führte er von 2005 bis 2009 das Umweltministerium, später von 2013 bis 2017 das Wirtschaftsministerium. Im Frühjahr 2017 wurde Gabriel schließlich Nachfolger von Frank-Walter Steinmeier im Amt des Außenministers und erwarb sich rasch großes internationales Ansehen. Bei der Bundestagswahl 2017 holte der Politiker wieder ein Direktmandat, blieb bei der Neuauflage der Großen Koalition aber ohne Regierungsamt. Er erhielt Lehraufträge an der Universität Bonn, wurde zum Senior Fellow an der Elite-Universität Harvard berufen und schreibt Kommentare für verschiedene Medien. Bei der BVI Asset Management Konferenz 2019 referiert Gabriel über das Leitthema "Europa in unbequemen Zeiten".

Weitere Referenten 2019:

  • Markus Ferber, Mitglied des Europäischen Parlaments, spricht auf der diesjährigen Konferenz über das Thema "EU-Wahl: Was auf die Agenda von Kommission und Parlament gehört".
     
  • Thomas Sattelberger ist Mitglied des Bundestags und Sprecher der Fraktion der Freien Demokraten für Forschung und Innovation. Der frühere Top-Manager großer Unternehmen übernimmt das Thema "Überall Transformation – nur nicht in der deutschen Politik. Verschlafen wir den Wandel?"
  • Nathan Fabian ist Rapporteur der Taxonomy Subgroup. Der Chief Responsible Investment Officer der von den Vereinten Nationen ins Leben gerufenen Principles for Responsible Investment (PRI) spricht über "Sustainable Taxonomy: Wie wird sie den Finanzsektor verändern und neu prägen?"
  • Sarah Holden, als Senior Director verantwortlich für die Bereiche Retirement & Investor Research beim US-Branchenverband ICI, wirft bei ihrem Vortrag mit dem Titel "A closer look at the changing investment landscape in 401(k) plans" einen Überblick über das Thema Altersvorsorge in den USA.
  • Simon Weinberger, Head of Systematic Active Equity bei BlackRock, spricht über "Chancen von Big Data und Künstlicher Intelligenz".

 

Einen Streifzug durch die Welt der aktuellen Regulierungsthemen übernehmen die Experten und Verantwortlichen beim BVI. Durch das Programm der Konferenz führt auch in diesem Jahr die bekannte n-tv-Journalistin Corinna Wohlfeil. (hh)