Befinden sich die Kapitalmärkte in der Demographiefalle? Was passiert, wenn die Babyboomer in die Jahre kommen und ihre Assets versilbern? Kommt es dann zum "Asset-Meltdown"? In einem Gastbeitrag für die Dynamic Investment Trends geht Jürgen Stanowsky, Head of Health, Pensions and Insurance Markets im Economic Research der Allianz Group, diesen Fragen nach.

Den vollständigen Bericht finden Sie als PDF-File beigefügt.