Tilmann Galler, Kapitalmarktstratege bei J.P. Morgan Asset Management in Frankfurt, hat verschiedene Marktbereiche und Kennzahlen identifiziert, die die Märkte in diesem Jahr beeinflussen dürften. Im Zuge des aktuell erschienenen "Guide to the Markets" für das erste Quartal 2019 erläutert Galler, dass die Marktsituation zwar insgesamt schwieriger geworden sei, gleichwohl aber weiterhin Anlagechancen bestehen. So gibt es für die Gesamtallokation von Aktien und Anleihen in den hauseigenen Portfolios "derzeit noch keine Veranlassung, an der neutralen Gewichtung zwischen Aktien und Anleihen etwas zu ändern".

Für 2019 hat Galler insgesamt neun Trends identifiziert, die es gilt, im Blick zu behalten – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke oben. (mb)