"Unser Credo für das Jahr 2021 lautet: Die Welt wird besser, aber wissen die Märkte das schon?", sagt Bob C. Doll, Chef-Aktienstratege bei Nuveen. "Dies spiegelt eine gewisse Diskrepanz zwischen der globalen Wirtschaft und unserem Marktausblick wider. Investoren wurden immer optimistischer, während der Aktienmarkt neue Höchststände erreicht hat. Diese extreme Stimmungslagen könnten ein kurzfristiges Risiko für Aktien sein. Aber wenn die Bevölkerung geimpft wird und sich große Teile der Wirtschaft erholen, wird ein positiver Kreislauf von steigendem Vertrauen der Verbraucher und Unternehmer das Bruttoinlandsprodukt und das Gewinnwachstum der Unternehmen ankurbeln."

Wie die wichtigsten Vorhersagen von Doll für 2021 im Detail aussehen, finden Sie in unserer Fotostrecke oben. (mb)