Zum 15. Juni 2008 wird die Aberdeen Property Investors Deutschland GmbH in Köln Alexander Tannenbaum (41) als Geschäftsführer aufnehmen. "Mit dem Eintritt von Alexander Tannenbaum in die Geschäftsführung unserer Tochtergesellschaft in Köln verstärken wir unser Deutschland-Geschäft", erklärt dazu Rickard Backlund, CEO der Muttergesellschaft Aberdeen Property Investors in Stockholm.

Tannenbaum ist ein mit langer Berufserfahrung ausgewiesener Spezialist der Immobilienfondsbranche. Nach seinem Studium der Wirtschaftswissenschaften begann er zunächst als Wirtschafts- und Steuerprüfer im Rhein-Main-Gebiet. 1998 wechselte er als Abteilungsleiter Finanzen und Fondsbuchhaltung zur Immobilien-Kapitalanlagegesellschaft der Credit Suisse. Ab 2002 baute er als Abteilungsleiter das Portfoliomanagement der Commerz Grundbesitz Spezialfondsgesellschaft auf, wo er die vergangenen zwei Jahre seiner Gesellschaftszugehörigkeit als Geschäftsführer der Kapitalanlagegesellschaft die Aufgabenbereiche Fonds- und Unternehmens-Rechnungswesen, Portfoliomanagement und Revision verantwortete. In seiner letzten beruflichen Station war Tannenbaum Chief Executive Officer der Deutschen Immobilien Chancen Hamburg Portfolio AG, einem Teilportfolio der DIC Asset AG. (hh)