Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

Megatrend: Demografischer Wandel

Ad

Der demografische Wandel verändert dauerhaft unsere Welt und formt die Märkte, auf denen Unternehmen agieren. In einer alternden und wachsenden Gesellschaft entstehen neue Bedürfnisse. Gute Argumente für den Fidelity Demographics Fund. Hier erfahren Sie mehr.

Anzeige
| Produkte

Großer Sparplan-Check: Diese globalen Aktienfonds machen das Rennen

Im sechsten Teil des großen Sparplan-Checks hat FONDS professionell ONLINE international anlegende Aktienfonds unter die Lupe genommen. Der Abstand zwischen Schlusslichtern und Überfliegern ist groß – welche Portfolios am besten performten und wie sich die jeweiligen Fondsmanager positionieren.

Spaprlan-Check Aktienfonds global
Was wurde aus monatlich 100 Euro in zehn Jahren? Diese globalen Aktienfonds brachten Anlegern laut Sparplan-Daten des BVI am meisten Geld ein – klicken Sie einfach weiter!
© applezoomzoom / stock.adobe.com

Wie wichtig das richtige Timing bei der Geldanlage auch für Fondssparer ist, verdeutlicht einmal mehr die entsprechende Wertentwicklungsstatistik des Branchenverbands BVI: Wer sich Mitte 2008 per Sparplan für ein global investierendes Aktienportfolio entschieden hat und über zehn Jahre hinweg jeden Monat 100 Euro in die Fondskategorie investierte, verdiente am Ende im Schnitt zu den eingezahlten 12.000 exakt 5.731 Euro hinzu. Damit warfen die Portfolios per Ende Juni 2018 durchschnittlich 7,6 Prozent Rendite per annum ab. Nur sechs Monate später fallen die Renditen mit durchschnittlich 3.384 Euro – das sind 4,9 Prozent pro Jahr – deutlich geringer aus.

Allerdings gibt es bei den Anlagevehikeln himmelweite Unterschiede: Unglücksraben, die sich für den schlechtesten Fonds aus der Anlageklasse "Aktienfonds global" entschieden haben, lagen per Jahresende 2018 sogar 2.668 Euro im Minus. Dagegen bescherte der Klassenbeste Plansparern zu den eingezahlten 12.000 Euro ein Extra in Höhe von 8.574 Euro. Neben dem richtigen Timing spielt also auch das richtige Händchen bei der Fondsauswahl eine zentrale Rolle.

FONDS professionell ONLINE hat die jüngste Auswertung des Branchenverbands per 31. Dezember 2018 unter die Lupe genommen und genau nach solchen Sparplan-Spitzenreitern gestöbert: Wir zeigen im sechsten Teil unserer siebenteiligen Serie nicht nur, was Anleger bei einer monatlichen Einzahlung von jeweils 100 Euro auf zehn Jahre gerechnet mit den besten Portfolios der Kategorie "Aktienfonds global" verdienen konnten. Auch, wie die Manager die renditestärksten Produkte derzeit aufgestellt haben, finden Sie in der Bilderstrecke oben heraus! (cf)


Hier geht es zu den übrigen Teilen der Sparplan-Serie:
Auftakt: Fondssparer müssen Tiefschläge wegstecken
Teil 1: Diese anleihenlastigen Mischfonds sind top
Teil 2: Das sind die Stars bei den flexiblen Mischfonds
Teil 3: Welche aktienbetonten Mischfonds Spitze sind

Teil 4: Diese Europa-Aktienfonds sind wahre Schätze
Teil 5: Die Elite der Deutschland-Aktienfonds


Über die Wertentwicklungsstatistiken des BVI
Die Berechnung des BVI berücksichtigt sowohl den Ausgabeaufschlag als auch alle zwischenzeitlich anfallenden fondsinternen Kosten. Ausschüttungen wurden außerdem rechnerisch umgehend in neue Investmentfondsanteile investiert, um einen besseren Vergleich ausschüttender und thesaurierender Investmentfonds zu ermöglichen.

Erklärung zu den Grafiken in der Bilderstrecke
Die jeweils obere Kurve zeigt die Entwicklung des Einzelfonds (rote Linie) im Vergleich zu der von Morningstar herangezogenen Gruppe an Konkurrenzprodukten (blau). Das Kreisdiagramm unten veranschaulicht die Anlageschwerpunkte des Produkts. Fahren Sie mit der Maus über die einzelnen Teilstücke oder klicken Sie diese an, um den Prozentanteil der Position zu erfahren.

facebooktwitterlinkedInXING
News
 Schliessen