ING Investment Management hat die Vertriebszulassung für den ING (L) Invest Alternative Beta (ISIN: LU0370038167, WKN A0Q34F) in Deutschland erhalten. Mit dem neuen Fonds haben Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung des Hedgefonds-Index HFRI Fund Weighted Composite teilzuhaben. Der Index vereint mehr als 2.000 Zielfonds aller Hedgefonds-Stile. Ziel des ING (L) Invest Alternative Beta ist eine möglichst genaue Annäherung an die Index-Wertentwickung.

Da einige im Index enthaltenen Fonds nicht zum öffentlichen Vertrieb zugelassen sind, ist eine direkte Nachbildung des HFRI nicht möglich. Um ihr Ziel dennoch zu erreichen, versuchen die Manager bei ING Investment Management die Index-Anlagen nachzubilden und dadurch eine ähnlich gute Performance wie die des Index zu erzielen. Sie investieren dazu nicht direkt in Hedgefonds, sondern ausschließlich in liquide Marktinstrumente wie Exchange Traded Funds (ETFs) oder Derivate auf die Entwicklung von Aktien-, Rohstoff-, Währungs- oder Volatilitätsindizes. Die Manager können auf diese Weise sowohl steigende als auch fallende Kurse nachbilden.  

Die Zusammensetzung des Portfolios wird mithilfe von Modellen, die bereits seit mehreren Jahren angewendet werden, ermittelt. Das Portfolio wird monatlich überprüft und aktualisiert. "In unserer Anlagestrategie versuchen wir transparent zu sein und tägliche Liquidität zu gewähren. Zugleich bleiben die Kosten gering", sagt Frank van Etten, Head of Investments, Structured Products von ING Investment Management.

Der HFRI Fund Weighted Composite-Index weist auf Sicht von fünf Jahren eine Wertentwicklung von 57 Prozent auf - mit einer jährlichen Performance von 11,3 Prozent in den vergangenen fünf Jahren. Zwar schnitt der Aktienindex S&P 500 mit einer annualisierten Rendite von 12,17 Prozent etwas besser ab, weist dafür aber eine beinahe doppelt so hohe Volatilität auf. ( bb)

 

Fondsdaten des ING Invest (L) Alternative Beta:
 
ISIN/WKN: LU0370038167, A0Q34F
Währung: EURO
Referenzindex: HFRI Fund Weighted Composite Index
Verwaltungsgebühr: 1 % p.a.
Ausgabeaufschlag: 3 % p.a.
Auflegungsdatum LUX/D: 09.06. 2008 /14.07.2008
Verantwortlicher Fondsmanager: Frank van Etten, Head of Investments, of Structured Products, Den Haag