Die Lebensversicherung von 1871 München (LV 1871) hat das Produktsortiment ihrer fondsgebundenen Rentenversicherungen erweitert. Die Gesellschaft führt neben den Policen "Start klar" und "Mein Plan" neuerdings auch "Mein Plan Kids" und "Mein Plan Basisrente" im Angebot. Ferner bietet sie ab sofort ein neues Nachhaltigkeitsportfolio für alle fondsbasierten Versicherungen an.

Mit dem "Mein Plan Kids" schließt die Gesellschaft nach eigenen Angaben eine Lücke. "Damit können Eltern, Großeltern oder Paten genauso wie Freunde der Familie für ein Kind vorsorgen und direkt in den Vertrag einzahlen. Ermöglicht wird das durch ein neues Feature für Zuzahlungen ab 50 Euro", heißt es in der Presseausendung. Die "Mein Plan Basisrente" wiederum sei eine Fondspolice für die erste Schicht der Altersvorsorge.

Neues Nachhaltigkeitsportfolio
Gleichzeitig bringt die LV 1871 eine neue, exklusive Fondslösung auf den Markt: Die "Strategie Nachhaltigkeit" wurde von den Kapitalmarktexperten der LV 1871 zusammengestellt und besteht aus fünf nachhaltigen Fonds, die vom Forum Nachhaltige Geldanlage (FNG) zertifiziert wurden. "Damit geht die LV 1871 auf die Wünsche der Kunden nach einer größeren Auswahl nachhaltiger Anlageformen ein", schreibt die Gesellschaft. (jb)