Die Lebensversicherung von 1871 München (LV 1871) hat ihr Sortiment um zwei neue Fondspolicen erweitert: "Startklar" und "Meinplan". Die erste richtet sich an junge Sparer ab 25 Jahren, "Meinplan" an etwas länger im Berufsleben stehende Kunden, so der Versicherer in einer Pressemitteilung.

"Startklar" ist nach Angaben der LV 1871 eine fondsgebundene Rentenversicherung mit Garantie auf die eingezahlten Beiträge. Die jungen Kunden sind ab 25 Euro dabei, und können jederzeit Beiträge erhöhen, senken oder pausieren.

Auszahlungen möglich
Die zweite neue Police bietet ein individuell wählbares Garantieniveau. Kunden haben zudem eine breite Palette aus aktiven Fonds und börsengehandelten Indexfonds (ETF) zur Auswahl. Die dritte Möglichkeit ist ein vom Versicherer gemanagtes Portfolio. Die Beitragszahlungen sind laut LV 1871 flexibel, es können jederzeit Zu- und Auszahlungen getätigt werden.

"'Startklar' und 'Meinplan' sind für uns auch ein klares Statement pro Lebensversicherung. Wir glauben fest an die Notwendigkeit und Zukunftssicherheit zeitgemäßer Lebensversicherungsprodukte", sagt Hermann Schrögenauer, Vertriebsvorstand der LV 1871. (jb)