Wandelanleihen oder Convertibles bieten interessante Diversifikationschancen. Dennoch zögern viele Berater, sich diesen Markt überhaupt näher anzuschauen, erklärt Tarek Saber, Head of Convertible Bonds & Lead Portfolio Manager Convertible Bonds bei NN Investment Partners (NNIP).

Die Vorteile von Wandelanleihen, die die Kursgewinnchancen von Aktien mit der anleihetypischen Absicherung nach unten kombinieren, seien allerdings zu überzeugend, um sie einfach zu ignorieren. Saber listet deshalb die vier der häufigsten Irrtümer auf, denen Investoren bei Wandelanleihen erliegen – klicken Sie sich durch unsere Fotostrecke. (mb)