Die WWK Lebensversicherung a.G., München, führt im Rahmen ihrer Produkt-offensive eine Kombination aus fondsgebundener und konventioneller Rentenversi-cherung ein. Die WWK-DuoRente verbindet die Sicherheit einer privaten Renten-versicherung mit den Chancen der Aktienmärkte.

Das Prinzip der WWK-DuoRente ist denkbar einfach: 50 % der vom Kunden festgeleg-ten Beiträge fließen in die WWK-Privatrente mit garantierter Verzinsung und tragen dem Aspekt "Sicherheit" Rechnung. Die restlichen 50 % der Beiträge fließen in die e-benfalls neu geschaffene WWK-FondsRente liquid, um die Chancen der Aktienmärkte zu nutzen und so die Rendite zu erhöhen. Bei Ablauf hat der Versicherungsnehmer die Wahlmöglichkeit zwischen Rentenzahlung, einmaliger Kapitalabfindung oder einer Kombination aus beidem. Während der Rentenzahlung profitiert er ferner von der zusätz-lich wachsenden Plusrente aus Überschüssen. Alles in allem ist die WWK-DuoRente also eine modern konzipierte, exklusive Anlageform.


Rendite - mit der WWK-FondsRente liquid:

· Renditechancen der Aktienmärkte nutzen
· Individuelle oder gemanagte Variante
· Fondskauf ohne Ausgabeaufschlag
· Auswahl erstklassiger Investmentfonds
· Fondswechsel (Switch) jederzeit möglich
· Switchen 1 x jährlich kostenlos
· Hinterbliebenenschutz nach dem 3. Versicherungsjahr
· Ohne Gesundheitsprüfung bis maximal 50.000 € Beitragssumme
· Zinslose Beleihung

Sicherheit - mit der WWK-PrivatRente:

· Garantierte Mindestverzinsung der Sparbeiträge
· Lebenslange Rente in garantierter Mindesthöhe
· Rückgewähr der Beiträge bei Tod vor Rentenbeginn
· Wählbare Rentengarantiezeit bei Tod nach Rentenbeginn
· Keine Gesundheitsprüfung, wenn ohne Zusatzversicherung
· Während der Rentenzahlung zusätzliche wachsende Plusrente aus Überschüssen