Die Finanzaufsicht Bafin hat angeordnet, dass die TPG Investment Inc. das ohne Erlaubnis betriebene Einlagengeschäfte stoppt und unverzüglich abwickelt. Nach Angaben der Behörde wirbt das laut Geschäftsadresse in Hamburg ansässige Unternehmen über die Internetseite "www.hpda.de" via Zertifkaten für "Investitionen ohne Risiko im Bereich des Arbitrage-Handelssystems." Dabei verspricht es eine unbedingte Rückzahlung der Einlagen nach 24, 36 oder 60 Monaten. (jb)