Jung, DMS & Cie (JDC) bietet ab sofort auch Tages- und Festgeld an. Die an den Maklerpool angeschlossenen Berater können nun die Angebote verschiedener Banken vermitteln, die auf der Plattform des Fintechs "Zinspilot" gelistet sind. Mit dieser Ergänzung des Angebotsspektrums können die JDC-Vermittler und Makler ihre Kunden erstmals "ganzheitlich und über verschiedene Anlageklassen hinweg beraten", wie der Pool in einer Pressemitteilung schreibt.

Insgesamt haben die JDC-Partner damit den vollen Zugriff auf 21 Tages- und Festgeldangebote von fünf verschiedenen Banken. Zudem können die Anlagen in der Regel bereits ab einem Euro abgeschlossen werden. Der Clou bei Zinspilot sei aber die "Ein-Konto-Lösung": Kunden können ihr Geld bei verschiedenen Banken anlegen, ohne immer wieder neue Konten eröffnen zu müssen. Die gelisteten Tages- und Festgeldangebote lassen sich über ein einziges Verrechnungskonto einfach und bequem abschließen.

Komfortabler Prozess
Berater können die Sparangebote bei Zinspilot über einen eigens entwickelten Offline-Prozess abschließen. Dafür eröffnen die Berater einmalig ein Zinspilot-Konto bei der Sutor Bank – direkt vor Ort im Beisein des Kunden. Anschließend könne der Kunde alle Anlagen ganz einfach direkt von seinem Hausbank-Konto abschließen. Die Anlagebanken dürfen die Kunden aber nicht kontaktieren und führen keine Einzelkontoverbindung zum Kunden, so JDC.

"Die Vertriebspartner von Jung, DMS & Cie. kennen das Prinzip der offenen Architektur von unserem bisherigen Produktspektrum aus Fonds, Finanzierungen und Versicherungen", sagt Sebastian Grabmaier, CEO der JDC Group. Nur Sparanlagen seien  bisher eine ungenutzte Anlageform gewesen, "dabei machen diese Produkte rund 70 Prozent des Vermögens unserer rund eine Million Endkunden aus." Diesen Wettbewerbsnachteil des freien Finanzvertriebs will Grabmaier nun in einen Vorteil verwandeln. "Wir erschließen unseren Beratern eine der wichtigsten Asset-Klassen und schaffen einen Wettbewerbsvorteil, weil wir mit der Zinspilot-Lösung wirklich unabhängig sind und unseren Kunden eine Palette attraktiver Angebote verschiedenster Drittbanken anbieten können." (jb)